Datenschutzerklärung

Zur Bearbeitung Ihrer Online-Bewerbung erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten. Mit dem Absenden Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der elektronischen Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden.

Der Schutz Ihrer personenbezogener Daten ist uns sehr wichtig. Wir werden Ihre Daten ausschließlich zum Zwecke der Anwerbung und Einstellung entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen speichern und streng vertraulich behandeln. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung des Verarbeitungsprozesses Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten.

Ihre Bewerbungsdaten werden zur sicheren Übertragung per SSL-Verschlüsselung (128-bit Verschlüsselung) versandt.

Dauer der Speicherung

Personenbezogene Daten, die uns über die Online-Bewerbungsverfahren mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden.

Ihre Rechte

Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Löschung, Korrektur oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen. Auf Wunsch erhalten Sie Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten im Rahmen des „Anonymisierte Bewerbungsverfahrens“ wenden Sie sich bitte an:

Stadt Celle
Der Oberbürgermeister
Fachdienst Personal
Am Französischen Garten 1
29221 Celle

Tel.: 05141/12-676
Fax: 05141/12-7654

E-Mail: heike.schulz@celle.de