Dauerausschreibung - Erzieher und Sozialpädagogische Assistenten (d/m/w)

Wir suchen Sie!

Werden Sie Teil eines motivierten Teams

in einer modernen Stadtverwaltung!

Für den Bereich Kindertagesbetreuung brauchen wir Sie!

Wir möchten eine verlässliche Betreuung der Kinder in unseren Einrichtungen sicherstellen. Durch nicht planbare Ausfallzeiten ergibt sich bisweilen ein kurzfristiger Bedarf an Fachkräften. Wir suchen daher laufend Erzieherinnen und Erzieher bzw. Sozialpädagogische Assistentinnen und Assistenten für den Fachdienst Kindertagesstätten und Tagesbetreuung.

WIR BIETEN:

  • Neben beruflicher Sicherheit bieten wir ein attraktives und vielfältiges Arbeitsumfeld sowie abwechslungsreiche Aufgaben.
  • Ein internes Fortbildungsprogramm und Möglichkeit der Weiterbildung.
  • Als familienfreundlicher Arbeitgeber unterstützen wir die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
  • Eine leistungsgerechte Bezahlung gem. dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst TVöD-SuE (Sozial- und Erziehungsdienst) für Erzieher (d/m/w) nach S 8a und für Sozialpädagogische Assistenten (d/m/w) nach S 4.
  • Jahressonderzahlung, Zusatzversorgung (VBL)

Die Arbeitszeit beträgt in allen Einsatzbereichen im Regelfall mindestens 24 Wochenstunden und richtet sich im Übrigen nach den Erfordernissen des jeweiligen Arbeitsplatzes bzw. der jeweiligen Einrichtung.
 

IHRE ZUKÜNFTIGEN EINSATZBEREICHE:

  • Fachkraft für die Arbeit in der Gruppe in Kindertagesstätten

 oder

  • Springertätigkeit für den flexiblen Einsatz am Vormittag und Nachmittag in Kindertagesstätten

oder

  • Vertretung während Krankheitszeiten, Zeiten des Mutterschutzes und eventuell anschließender Elternzeit

DARAUF KOMMT ES UNS AN:

Die formale Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung ist eine abgeschlossene Ausbildung zum Erzieher bzw. Sozialpädagogischen Assistenten (d/m/w).

DAS ERWARTEN WIR:

  • Fachliche Kompetenz:
    • Kenntnisse in der elementarpädagogischen Bildungsarbeit
  • Soziale Kompetenz:
    • Kommunikation-, und Sozialkompetenz
    • Gender- und interkulturelle Kompetenz
  • Methodische Kompetenz:
    • Organisationsfähigkeit
    • Bereitschaft zu Partizipation und Mitverantwortung
  • Persönliche Eigenschaften:
    • Flexible Einsatzmöglichkeiten am Vor- und Nachmittag

Haben Sie Lust bekommen, die Teams der Kindertageseinrichtungen zu unterstützen?

Dann erwarten wir Ihre Online-Bewerbung.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Stadt Celle verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Um das unterrepräsentierte Geschlecht im Bereich dieser Entgeltgruppen besonders zu fördern, besteht daher an Bewerbungen von Männern besonderes Interesse.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Reck (Tel: 05141/12-4027).

Bitte bewerben Sie sich mit den üblichen Unterlagen (Bewerbungsmappe und Foto sind nicht erforderlich).

Die Stadt Celle ist ein familienfreundlicher, Gender und Diversity-orientierter Arbeitgeber. Unter www.celle.de erhalten Sie Informationen u.a. über Bauen und Wohnen, Kinderbetreuung, Schulen, Arbeit und Freizeit in der modernen Residenzstadt und besuchen Sie uns auf  Facebook und Instagram.