Schulverwaltungskraft (d/m/w) für die Grundschule Groß Hehlen

Schulverwaltungskraft (d/m/w) für die Grundschule Groß Hehlen

Einstellungsdatum: nächstmöglich

Wir suchen Sie!

Werden Sie Teil eines motivierten Teams

in einer modernen Stadtverwaltung!

Wir brauchen Sie für das Schulsekretariat.
Es warten interessante Aufgaben auf Sie

WIR BIETEN:

  • Einen unbefristeten Teilzeitarbeitsplatz mit 22 Wochenstunden in der Grundschule Groß Hehlen
  • Ein attraktives, vielfältiges und interessantes Arbeitsumfeld sowie abwechslungsreife Aufgaben an einem krisensicheren Arbeitsplatz
  • Eine leistungsgerechte Bezahlung nach der Entgeltgruppe 6 des TVöD
  • Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung, Zusatzversorgung (VBL), etc.

Ihr zukünftiges Einsatzbereiche:

         Erledigung der Sekretariatsgeschäfte und Verwaltungsaufgaben an der jeweiligen Schule:

  • Vorzimmer der Schulleitung, Postbearbeitung, E-Mail-Verkehr
  • Unterstützung der Schulleitung bei der Personalverwaltung der Lehrkräfte und des sonstigen pädagogischen Personals
  • Verwaltung aller Vorgänge (Ablage; Vorlagen; Termine)
  • Empfang von Besucherinnen/Besuchern, Eltern usw.
  • Formularverwaltung
  • Verwaltung der Schülerdaten, Mitwirkung bei der Aufnahme neuer Schülerinnen/Schüler
  • Haushaltssachbearbeitung, Online-Banking
  • Abrechnung des Mittagsessens der Ganztagsschülerinnen/Ganztagsschüler

DARAUF KOMMT ES UNS AN:

Die formale Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung ist eine abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (d/m/w), Rechtsanwaltsfachangestellten (d/m/w), Bank- oder Sparkassenkaufmann (d/m/w) oder Bürokauffrau (d/m/w) mit mindestens dreijähriger Berufserfahrung.

DAS ERWARTEN WIR:

  • Fachliche Kompetenz:
    • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
    • Sicherer Umgang mit den MS-Office-Produkten
    • Kenntnisse im Schulverwaltungsprogramm Sibank Plus und StarMoney für Schulen wären hilfreich, können sich aber im Rahmen der Einarbeitung angeeignet werden
  • Soziale Kompetenz:
    • Einfühlungsvermögen im Umgang mit Kindern
    • Aufgeschlossener, freundlicher und serviceorientierter Umgang mit Publikum
  • Methodische Kompetenz:
    • Selbstständigkeit, Leistungsbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein
    • Organisationsvermögen
  • Persönliche Kompetenz:
    • Belastbarkeit
    • Flexibilität

Haben Sie Lust bekommen, das Team der Stadtverwaltung Celle zu unterstützen?
Dann erwarten wir Ihre Online-Bewerbung bis zum 16.08.2020.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Stadt Celle verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Um das unterrepräsentierte Geschlecht im Bereich dieser Entgeltgruppe besonders zu fördern, besteht daher an Bewerbungen von Männern besonderes Interesse.

Kontakt und Informationen:

Nähere Informationen zum Aufgabenbereich erhalten Sie von Frau Wendt (Tel: 05141/12-4011).

Die Stadt Celle ist ein familienfreundlicher, Gender- und Diversity-orientierter Arbeitgeber. Unter www.celle.de erhalten Sie Informationen u.a. über Bauen und Wohnen, Kinderbetreuung, Schulen, Arbeit und Freizeit in der modernen Residenzstadt und besuchen Sie uns auf Facebook und Instagram.

Voraussetzungen

eine abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (d/m/w), Rechtsanwaltsfachangestellten (d/m/w), Bank- oder Sparkassenkaufmann (d/m/w) oder Bürokauffrau (d/m/w) mit mindestens dreijähriger Berufserfahrung.