Zwei Mitarbeiter (m/w/d) für die Finanzwirtschaft

Einstellungsdatum: nächstmöglich

Wir suchen Sie!

Werden Sie Teil eines motivierten Teams

in einer modernen Stadtverwaltung!  
 

Wir brauchen Sie für den Fachdienst Finanzwirtschaft

Werden Sie Teil unserer Verwaltung. 

WIR BIETEN:
 

  • Neben beruflicher Sicherheit bieten wir ein attraktives, vielfältiges und flexibles Arbeitsumfeld sowie abwechslungsreiche Aufgaben.
  • Mit einem umfangreichen Qualifizierungsangebot ermöglichen wir Aufstiegs- und Förderprogramme, wie die Führungskräftenachwuchsentwicklung
  • Als familienfreundlicher Arbeitgeber ermöglichen wir grundsätzlich eine flexible Arbeitszeitgestaltung ohne Kernarbeitszeit und unterstützen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Einen unbefristeten Vollzeitarbeitspatz mit 40 Wochenstunden in einer modernen Stadtverwaltung
  • Eine leistungsgerechte Bezahlung nach der Besoldungsgruppe A11 NBesG (Niedersächsisches Besoldungsgesetz)
     

Der Fachdienst Finanzwirtschaft ist für die verschiedenen Teilaufgaben der Finanzwirtschaft der Stadt Celle zuständig. Hierzu gehören insbesondere die Aufstellung und Ausführung des Haushaltsplanes, das zentrale Controlling mit Berichtwesen, das Investitionscontrolling, das Schuldenmanagement und die zentrale Geschäftsbuchhaltung.   

Ihre zukünftigen Aufgaben  

  • Erstellung des Jahresabschlusses
  • Erstellung des Konzernabschlusses
  • Weiterentwicklung des unterjährigen Berichtswesens
  • Aufstellen und Überwachen der freiwilligen Leistungen
  • Erstellung und Fortschreibung eines Haushaltssicherungskonzeptes
  • Betreuung des Kennzahlensystems  

DARAUF KOMMT ES UNS AN:
 

Die formale Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung ist die Befähigung für das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2, Fachrichtung Allgemeine Dienste, der Abschluss des Studiengangs „Öffentliche Verwaltung“ der Hochschule Osnabrück oder der Abschluss der Studiengänge „Öffentliche Verwaltung“ bzw. „Verwaltungsökonomie“ der Hochschule Harz.
 

DAS ERWARTEN WIR:

  • Fachliche Kompetenz:
    • Erfahrung mit dem Umgang des Haushaltsrechtes
    • Erfahrung mit der Finanzsoftware H&H
    • Zahlenverständnis
    • Erfahrung in der Anwendung von Office-Produkten, insbesondere Excel 
  • Soziale Kompetenz:
    • Teamfähigkeit
    • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit  
  • Methodische Kompetenz:
    • Organisationsgeschick

Die Stadt Celle verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Um das unterrepräsentierte Geschlecht im Bereich dieser Besoldungsgruppe besonders zu fördern, besteht daher an Bewerbungen von Frauen besonderes Interesse.

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet, Voraussetzung für eine Besetzung in Teilzeit ist allerdings ein Stundenanteil, der die genannten Aufgaben bewältigen lässt oder die gleichzeitige Besetzung der Funktion mit einer weiteren Teilzeitkraft.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Haben Sie Lust bekommen, das Team der Stadtverwaltung Celle zu unterstützen?

Dann erwarten wir Ihre Online-Bewerbung bis zum 03.05.2019.

Kontakt und Informationen:

Nähere Informationen zum Aufgabenbereich erhalten Sie von Herrn Birkholz (Tel: 05141/12-1131)

Die Stadt Celle ist ein familienfreundlicher, Gender und Diversity-orientierter Arbeitgeber. Unter www.celle.de erhalten Sie Informationen u.a. über Bauen und Wohnen, Kinderbetreuung, Schulen, Arbeit und Freizeit in der modernen Residenzstadt und besuchen Sie uns auf  Facebook und Instagram.