Leitung Fachdienst Hochbau und Gebäudewirtschaft (m/w/d)

Einstellungsdatum: nächstmöglich

Planung und Neubau von Schul-, Sozial- und Feuerwehrgebäuden, vor allem aber Modernisierung und Unterhaltung des städtischen Gebäudebestandes sind die Kernaufgaben des Fachdienstes Hochbau und Gebäudewirtschaft. Erhalt der Gebäudesubstanz, Umbauten und Modernisierungen im Bestand sowie denkmalgerechte Fassaden- und Gebäudesanierungen sind Schwerpunkt der Unterhaltung von rd. 230 städtischen Gebäuden.

Für diese und weitere Planungs- und Bauaufgaben suchen wir eine/n erfahrene/n, kompetente/n und engagierte/n Architektin/Architekten oder Bauingenieur/Bauingenieurin.

Ihre Aufgaben:

  • Leitung und Organisation des Fachdienstes mit 26 Beschäftigten (davon 7 Ingenieursstellen)
  • Pflege und Instandhaltung der städtischen Hochbauten; insb. Bauunterhaltung, Erneuerung, Modernisierung, Neubau
  • Denkmalgerechte Instandhaltung von Baudenkmälern
  • Wahrnehmung der internen und externen Bauherrenfunktion
  • Organisation des Gebäudemanagements
  • Prüfung und Entwicklung zukunftsfähiger Organisations- und Kooperationsstrukturen für ein zeitgemäßes Bau- und Gebäude-management
  • Controlling und Projektmanagement
  • Präsentationen in Ratsgremien und der Öffentlichkeit
  • Mitarbeit in Fachausschüssen, Ortsräten und Arbeitskreisen auch stadtübergreifend
  • Ein veränderter Aufgabenzuschnitt bleibt vorbehalten    

Unsere Anforderungen:

  • Universitätsabschluss (Dipl.-Ing./ M.Sc) der Fachrichtung Architektur, Bauingenieurwesen bzw. vergleichbarer Studiengang
  • Bei nachgewiesener einschlägiger Berufserfahrung von mindestens 10 Jahren und nachgewiesener Leitungserfahrung von mindestens drei Jahren (auch als stellvertretende Leitung) werden Absolventen/innen mit Fachhochschulabschluss bzw. B.Sc. gleichranging in das Auswahlverfahren einbezogen.
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Hochbau, Gebäudesanierung/-unterhaltung
  • Strategische und konzeptionelle Kompetenz bezogen auf die Entwicklung des Gebäude- und Energiemanagements
  • Erfahrungen im Projektmanagement und der Organisationsentwicklung
  • Nachgewiesene Kenntnisse/Erfahrungen in
    • Architektonischer Entwurf
    • Gebäudesanierung
    • Projektmanagement, Controlling
    • Immobilienmanagement und Organisation
    • öffentlichen Vergabeverfahren nach VgV, VOB und VOL
    • Architekten- und Honorarrecht, HOAI
    • relevanten EDV-Anwendungen
  • Bauvorlageberechtigung


Wir erwarten von Ihnen Kreativität, Eigeninitiative, interdisziplinäres und strategisches Denken und Handeln, sicheres Auftreten, einen klaren Ausdruck in Wort und Schrift, Führungsstärke und Teamfähigkeit, Initiative und Einsatzbereitschaft auch außerhalb der Regelarbeitszeit, sowie interkulturelle Kompetenz.


Wir bieten
:

  • Einen interessanten, vielseitigen und verantwortungsvollen Vollzeitarbeitsplatz in einer modernen Stadtverwaltung
  • Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 14 des TVöD ausgewiesen
  • Die Vorteile des TVöD, wie beispielsweise Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung, Zusatzversorgung (VBL), etc.
  • Flexible Arbeitszeiten bei einem familienfreundlichen Arbeitgeber im Rahmen einer Gleitzeitregelung und der Möglichkeit von Telearbeit
  • Ein umfangreiches Qualifizierungsangebot, mit Förderprogrammen sowie Austausch- und Vernetzungsmöglichkeiten für lebenslange, individuelle Entwicklungsmöglichkeiten       


Nähere Informationen zum Aufgabenbereich erhalten Sie von Frau Kuhls Tel: (05141)12-6501.

Haben Sie Lust bekommen, Celle mitzugestalten? 

Die Stadt Celle verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Um das unterrepräsentierte Geschlecht im Bereich dieser Entgeltgruppe besonders zu fördern, besteht daher an Bewerbungen von Frauen besonderes Interesse.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Das ausgefüllte Bewerbungsformular können Sie bis zum 30. November 2018 an die Stadt Celle übersenden.

Die Stadt Celle ist ein familienfreundlicher Arbeitgeber und bietet neben beruflicher Sicherheit ein attraktives und vielfältiges Arbeitsumfeld sowie abwechslungsreiche Aufgaben. Wir fördern Berufsanfänger_innen und bieten Entwicklungschancen. Unter www.celle.de  erhalten Sie  Informationen u.a. über Bauen und Wohnen, Kinderbetreuung, Schulen, Arbeit und Freizeit in der modernen Residenzstadt.