Fachdienstleitung Presse und Öffentlichkeitsarbeit (w/d/m)

Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte?

  • Leitung des Fachdienstes Presse und Öffentlichkeitsarbeit mit acht Mitarbeiterinnen
  • Funktion der Pressesprecherin/des Pressesprechers für die Stadt Celle
  • Entwicklung von Strategien für die Vermarktung der Stadt Celle in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungen und Social-Media-Auftritt
  • Organisation von Pressekampagnen des Oberbürgermeisters und publizistische Beratung der Verwaltung
  • Dialog mit den Medien, auch im Krisenfall 

Worauf kommt es uns an?

Formale Voraussetzung:

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium Bachelor/Master im Bereich Kommunikations- und Medienmanagement, Public Relations, Geisteswissenschaften oder eines den Aufgaben entsprechenden Studienganges

Fachliche Kompetenzen:

  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Nachgewiesene Erfahrungen in den o.a. Aufgabenschwerpunkten
  • Leitungserfahrung, möglichst im öffentlichen Dienst
  • Englische Fremdsprachenkenntnisse in Wort und Schrift zwingend, weitere wünschenswert

Methodische Kompetenzen:

  • Textsicherheit, lebendiger, zielgruppengerechter Sprach- und Schreibstil
  • Organisatorische Fähigkeiten

Soziale und persönliche Eigenschaften:

  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick
  • Teamfähigkeit
  • Hohes Maß an Flexibilität und Spontaneität
  • Sicheres und gepflegtes Auftreten
  • Bereitschaft zur Arbeit in den Abendstunden und am Wochenende   

Was bieten wir Ihnen?

  • Einen unbefristeten Vollzeitarbeitsplatz mit 39 Wochenstunden in einer modernen Stadtverwaltung.
  • Eine leistungsgerechte Bezahlung nach der Entgeltgruppe 12 nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst.
  • Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung, Zusatzversorgung (VBL), etc.
  • Berufliche Weiterbildung und Entwicklungsmöglichkeiten

Kontakt und Informationen:

Nähere Informationen zum Aufgabenbereich erhalten Sie von Richter (Tel: 05141/12-1002) oder Herrn Birkholz (Tel.: 05141/12-1131).

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Stadt Celle verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Um das unterrepräsentierte Geschlecht im Bereich dieser Entgeltgruppe besonders zu fördern, besteht daher an Bewerbungen von Frauen besonderes Interesse.

Haben Sie Lust bekommen, das Team der Stadtverwaltung Celle zu unterstützen?

Dann erwarten wir Ihre Online-Bewerbung mit den im Profil genannten Nachweisen bis zum 28.10.2018. 

Die Stadt Celle ist ein familienfreundlicher Arbeitgeber und bietet neben beruflicher Sicherheit ein attraktives und vielfältiges Arbeitsumfeld sowie abwechslungsreiche Aufgaben. Wir fördern Berufsanfänger_innen und bieten Entwicklungschancen. Unter www.celle.de erhalten Sie Informationen u.a. über Bauen und Wohnen, Kinderbetreuung, Schulen, Arbeit und Freizeit in der modernen Residenzstadt.