Geschäftsführerin bzw. Geschäftsführer für die Städtische Wohnungsbau GmbH

Einstellungsdatum: 01.08.2019

WBG Celle Logo © Städtische Wohnungsbau GmbH Celle© Städtische Wohnungsbau GmbH Celle

Für die Städtische Wohnungsbau GmbH, Celle

suchen Aufsichtsrat und Gesellschafterin Stadt Celle spätestens zum 1. August 2019 eine

Geschäftsführerin bzw. einen Geschäftsführer.

Die Residenzstadt Celle liegt 40 km nördlich der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover. Die Altstadt mit über 450 denkmalgeschützten Fachwerkhäusern, das Schloss und zahlreiche Gebäude des Neuen Bauens sind beeindruckende Zeugnisse aus über 725 Jahren Stadtgeschichte.

Sie übernehmen alleinvertretungsberechtigt die Geschäftsführung des Unternehmens mit einem Bestand von rund 2.000 Wohn-/Gewerbeeinheiten. Sie führen ein Team von 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und 3 Auszubildenden. Das Aufgabengebiet umfasst das gesamte Spektrum der Wohnungswirtschaft wie Bestandsbewirtschaftung, Neubau, Modernisierung, Instandhaltung, Bauträgertätigkeit und Projektentwicklung. Die Gesellschaft leistet damit einen aktiven und bedeutenden Beitrag zur sozialen Stadtentwicklung in Celle.

Wir suchen eine dynamische Persönlichkeit mit Leitungserfahrung, die die Städtische Wohnungsbau GmbH vor dem Hintergrund der aktuellen Herausforderungen auf dem Wohnungsmarkt strategisch neu positioniert.

Schwerpunkte sind:

  • eine aktive und nachhaltige Bestandpflege mit Maßnahmen u.a. zur nachfrageorientierten Grundrissgestaltung, Barrierefreiheit und energetischen Sanierung,
  • ein stadtteilorientierter Ansatz in der Verknüpfung von Bestandserneuerung und -erweiterung und Quartiersentwicklung,
  • eine kundenorientierte Mieterbetreuung,
  • ein effizientes Vermietungsmanagement,
  • eine verstärkte am Bedarf des Celler Wohnungsmarkts orientierte Neubautätigkeit
  • Projektentwicklung und -Umsetzung (Nachverdichtung und Wohnbaulandinitiative)

Die strategische Weiterentwicklung der Gesellschaft im Hinblick auf neue Aufgabenfelder soll in enger Abstimmung mit der Gesellschafterin Stadt Celle erfolgen. Erwartet werden neue Impulse für eine mittel- und langfristige Unternehmensausrichtung sowie Effizienzsteigerungen auch im Verbund der städtischen Unternehmen.

Sie verfügen idealerweise über ein betriebswirtschaftliches Studium oder ein vergleichbares Studium mit technischer Ausrichtung sowie Berufs- und Führungserfahrungen in der Wohnungswirtschaft. Zu Ihren Stärken gehören analytisches, strategisches und konzeptionelles Denken ebenso wie ein professionelles Auftreten nach innen und außen. Sie zeichnen sich durch Verhandlungsgeschick, Entscheidungsstärke, eine überdurchschnittliche soziale Kompetenz und Personalführungsqualitäten aus. Sie arbeiten stetig an Prozessoptimierung, Qualitätssicherung und Kundenorientierung und kommunizieren aktiv und regelmäßig zur Schaffung der notwendigen Transparenz mit der Gesellschafterin, den Mitarbeitenden und der Öffentlichkeit.

Das Anstellungsverhältnis erfolgt für eine Dauer von fünf Jahren mit der Möglichkeit zur Verlängerung. Ihre Wohnsitznahme in Celle wird erwartet.

Für eine telefonische Information steht Ihnen bei Bedarf Herr Andreas Röper, Beteiligungsmanagement der Stadt Celle, unter (0 51 41) 12-9401 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 19. November 2018 mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Nennung eines möglichen Eintrittstermins.