Mitarbeiterin/Mitarbeiter für die Straßenreinigung

Einstellungsdatum: 01.03.2018

für den Fachdienst Grün-, Straßen- und Friedhofsbetrieb.
 

Was sind Ihre Aufgaben?

  • Manuelle Reinigung von städtischen Flächen
  • Bedienung von Arbeitsgeräten
  • Wildkrautbeseitigung
  • Winterdienst


Worauf kommt es uns an?

Handwerkliches Geschick, möglichst eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem handwerklichen Beruf oder eine Aus- bzw. Weiterbildung zum Berufskraftfahrer


Darüber hinaus erwarten wir:

  • Bereitschaft zur Teamarbeit in der Einsatzkolonne
  • Flexibilität hinsichtlich der Arbeitszeiten (die Tätigkeit erfordert Rufbereitschaftsdienst und Dienst an Wochenenden und Feiertagen)
  • Mind. Führerschein der Klasse C1E oder 3 (alt), wünschenswert Führerscheinklasse C bzw. 2 (alt)
  • Bereitschaft zum Winterdienst
  • Körperliche Belastbarkeit     

Was bieten wir Ihnen?

Einen Vollzeitarbeitsplatz mit leistungsgerechter Bezahlung nach der Entgeltgruppe 2Ü des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst, die nach den individuellen Erfahrungen zu Beschäftigungsbeginn von 2.019,98 € bis zu 2.301,15 € brutto umfasst. Neben der Entgeltgruppe werden entsprechende Zulagen gewährt.


Kontakt und Informationen:

Nähere Informationen zum Aufgabenbereich erhalten Sie von Herr Albrecht (Tel: 05141-12 67 41).


Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren steht Ihnen gern Frau Dienelt, Tel.: (05141) 12-1135 zur Verfügung.


Und? Haben Sie Lust bekommen, das Team der Stadt Celle zu unterstützen?

Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien) bis spätestens 14.01.2018 an die Stadt Celle, Fachdienst Personal, Am Französischen Garten 1, 29221 Celle oder per E-Mail an personal@celle.de..

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Stadt Celle verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Um das unterrepräsentierte Geschlecht im Bereich dieser Entgeltgruppe besonders zu fördern, besteht daher an Bewerbungen von Frauen besonderes Interesse.

Aus Kostengründen senden wir nach Abschluss des Auswahlverfahrens keine Bewerbungsunterlagen zurück. Wir bitten Sie daher, keine Originale bzw. Bewerbungsmappen vorzulegen. Sollten Sie einen ausreichend großen, frankierten und adressierten Rückumschlag beifügen, erhalten Sie selbstverständlich Ihre Unterlagen zurück.

Unter www.celle.de erhalten Sie Informationen u.a. über Bauen und Wohnen, Kinderbetreuung, Schulen, Arbeit und Freizeit in der modernen Residenzstadt.