Hausmeisterin/Hausmeister für die Zentrale Anlaufstelle als Krankheitsvertretung

Einstellungsdatum: nächstmöglich

für die Celler Zuwanderungsagentur mit Dienstort „Zentrale Anlaufstelle“ in Westercelle.

Ihre Aufgaben: 

  • Betreuung der Haustechnik und Durchführung von Hausdiensten mit Schwerpunkt Zentrale Anlaufstelle, Maschweg 2.
  • Betreuung und Überwachung der auf der Liegenschaft tätigen Handwerksbetriebe.

Unsere Anforderungen:

  • Ausbildung in einem handwerklichen Beruf mit Berufserfahrung und möglichst vielseitigem handwerklichen Geschick.
  • Kommunikative Fähigkeiten, verbunden mit einem hohen Maß an Identifikation mit den zu betreuenden Objekten.
  • Belastbarkeit und eine gute Konstitution.
  • Besitz des Führerscheins Klasse III/B
  • Aufgeschlossenheit gegenüber Personen aller Herkunftsländer 

Wir bieten:

Einen befristeten Vollzeitarbeitsplatz mit 39 Wochenstunden. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 5 TVöD (Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes). Die Stelle wird als Krankheitsvertretung vorerst für die Dauer von einem Monat besetzt.

Die Stadt Celle verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Um das unterrepräsentierte Geschlecht im Bereich dieser Entgeltgrupp besonders zu fördern, besteht daher an Bewerbungen von Frauen besonderes Interesse.  Es wird auch angestrebt, den Anteil von Beschäftigten mit interkulturellen Kompetenzen zu erhöhen, wodurch ein besonderes Interesse an Bewerbungen dieser Personengruppe besteht.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Schopper unter  Tel.: 05141-125602.

Ihre vollständige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 21.05.2017 an die Stadt Celle, Fachdienst Personal,  Am Französischen Garten 1, 29221 Celle oder per Email an Personal@celle.de.

Aus Kostengründen senden wir nach Abschluss des Auswahlverfahrens keine Bewerbungsunterlagen zurück. Wir bitten Sie daher, keine Originale bzw. Bewerbungsmappen vorzulegen. Sollten Sie einen ausreichend großen, frankierten und adressierten Rückumschlag beifügen, erhalten Sie selbstverständlich Ihre Unterlagen zurück.

Die Stadt Celle ist ein familienfreundlicher Arbeitgeber und bietet neben beruflicher Sicherheit ein attraktives und vielfältiges Arbeitsumfeld sowie abwechslungsreiche Aufgaben. Wir fördern Berufsanfänger/innen und bieten Entwicklungschancen. Unter www.celle.de  erhalten Sie  Informationen u.a. über Bauen und Wohnen, Kinderbetreuung, Schulen, Arbeit und Freizeit in der modernen Residenzstadt.